Bitte darauf achten, dass alle Buchstaben groß geschrieben sind. Weiterhin verwenden wir keine O (Oh) sondern 0 (Nullen). Vergewissern Sie sich, dass vor oder nach dem Lizenzschlüssel keine zusätzlichen Leerzeichen vorhanden sind. Sie können diese Schlüssel einfach per STRG+c in die Zwischenablage kopieren und dann per STRG+v in das Feld “Lizenzschlüssel” einfügen.

Sollte dies trotz allem nicht zum gewünschten Ergebnis führen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.
Übermitteln Sie bitte zur schnelleren Lösung den Namen des Programms sowie den Lizenzschlüssel.